Frühstück,  Zwischendurch

Veganes und zuckerfreies Birnen Nusscrumble mit Joghurt Topping

 

Spontan entstandene Rezepte sind bekanntlich die Besten!

Ich war auf der Suche nach einem Rezept für meine überreifen Birnen, da ich diese auf keinen Fall in den Müll werfen wolllte.

Nach dem ich ein paar Inspirationen gesammelt habe, kam ich auf die Idee dieses leckere und zu gleich einfache Gericht zu probieren.

Voila ! Es hätte nicht besser werden können und wird ab jetzt häufiger auf meinem  Speiseplan stehen.

 

Das Rezept ist super einfach und geht auch noch dazu schnell.

Hierfür nehme ich eine Reife Birne, entferne das Kerngehäuse und lege die Birne  in eine Ofenfeste Form.

Für das Crumble vermenge ich Haferflocken, gemahlene Mandeln, Kokosblütenzucker, Kokosmehl und Gewürze miteinander. Zu den trockenen Zutaten gebe ich flüssiges Kokosöl und pflanzliche Milch hinzu und vermenge alles gut miteinander.

Das Crumble gebe ich nun locker auf die Birnen und schiebe diese bei 180°C für ca. 25 min in den Ofen.Als Topping gebe ich anschließend noch gehackte Cashewkerne und etwas Cashewjoghurt oben drauf.

Fertig ist ein leckeres veganes und zugleich zuckerfreies Dessert oder auch Frühstück !

Viel Spaß beim Nachkochen 🙂

Veganes und zuckerfreies Birnen Nusscrumble mit Joghurt Topping

Gebackene Birne mit Nuss Streuseln und Joghurt Topping
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region: Amerikanisch, Europäisch
Keyword: birne, cashew, Clean Eating, crumble, gesund, haferflocken, ofengericht, vegan, zuckerfrei
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 405kcal

Equipment

  • Ofenfeste Form
  • Messer
  • Schüssel

Zutaten

  • 1 Reife Birne
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 EL pflanzliche Milch
  • 10 g Haferflocken Ich mische Zarte und Kernige Flocken
  • 1 TL Kokosmehl
  • 1 TL Gemahlene Mandeln
  • ¼ TL Zimt
  • etwas Vanille
  • 1 Prise Salz

Toppings:

  • 10 g Cashewnüsse
  • 3 EL Cashewjoghurt Alternativ einen anderen Joghurt

Anleitungen

  • Birne halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel heraus nehmen
  • Haferflocken, Kokosblütenzucker, gemahlene Mandeln, Kokosmehl miteinander in einer Schüssel verrühren. Zimt, Salz und Vanille hinzugeben.
  • Das Kokosöl etwas erwärmen, bis es flüssig wird und zusammen mit der pflanzlichen Milch zu den trockenen Zutaten geben und gut vermengen.
  • Die halbierte Birne in einen Ofenform geben und das Crumble locker darüber krümmeln.
  • Bei 180°C für ca 25 min im Ofen backen.
  • Zum Schluss noch mit gehackten Cashewnüssen und Cashewjoghurt garnieren.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating