Allgemein,  Rezepte

Einfache selbstgemachte Hafersahne

Heute stelle ich euch ein sehr einfaches und simples Rezept vor, in welchen ihr Pflanzliche Sahne zum Kochen selbst herstellen könnt.

Das ist nicht nur Umweltfreundlicher, da keine unnötige Verpackung anfällt, sondern zu gleich auch noch viel preiswerter als die gekaufte Version davon.

Ich stelle euch hier eine Variante mit Haferflocken vor. Diese haben eine angenehm feine Süße und enthalten, wie wir bereits wissen, viele gesunde Vitamine und Mineralstoffe, sowie besitzen Sie einen hohen Proteingehalt.

Das Rezept ist denkbar einfach und benötigt nur wenige Zutaten, welche viele von uns bereits zu Hause haben.

Es werden lediglich Haferflocken, Wasser, Öl und etwas Salz benötigt.

Ebenfalls ist für die Herstellung ein Mixer oder Pürierstab erforderlich, sowie ein feinmaschiger Sieb oder ein Tuch bzw. ein Nussmilchbeutel.

Viel mehr benötigt Ihr hierfür gar nicht, was sagt Ihr dazu, schneller und gesünder kann man doch nicht an eine pflanzliche Alternative zur Sahne gelangen?

Gerne verlinke ich euch hierzu auch meine Variante zu selbstgemachten Hafermilch, welche ebenso einfach und schnell zubereitet ist.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren und würde mich über euer Feedback freuen.

Guten Appetit!

Rezept drucken
5 from 1 vote

Einfache selbstgemachte Hafersahne

Rein pflanzlich und schnell zubereitet
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Beilage
Land & Region: Amerikanisch, Deutsch, Europäisch
Keyword: hafer, hafersahne, oats, sahne, vegan, vegetarisch
Portionen: 600 ml
Kalorien: 400kcal

Equipment

  • Mixer
  • Sieb, Nussmilchbeutel oder Tuch
  • Ggf. Trichter

Zutaten

  • 100 g Haferflocken
  • 600 ml Wasser
  • 1 EL pflanzliches Öl
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Zunächst das Wasser zum kochen bringen.
  • Die Haferflocken mit 400ml vom heißen Wasser für 10-15 min quellen lassen.
  • Die restlichen 200 ml Wasser hinzugeben, dieses muss nicht mehr heiß sein. Ebenfalls das Salz und Öl zur Mischung geben und anschließend für 2-3 min mit einem Mixer oder Pürierstab mixen.
  • Die Flüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb, Tuch oder einen Nussmilchbeutel durchseihen.
  • Fertig ist eure Hafersahne! Diese hält sich nun gekühlt für 3-4 Tage.
    Guten Appetit!

2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating