• Hauptgericht,  Rezepte

    Winterliche Rotkohlsuppe mit Süßkartoffel Croutons

    Der Winter ist die ideale Zeit um wohltuende wärmende Suppen zu essen. Idealerwiese hat der Rotkohl gerade Saison und ist noch dazu sehr nährstoffreich und gesund. Heute zeige ich eine leckere und einfache Rotkohl Suppe mit Süßkartoffel Croutons und gerösteten Sonnenblumenkernen als Topping. Diese Suppe eignet sich ebenfalls hervorrangend als Vorspeise beim Weihnachtsmenü.   Zu Beginn wird der Rotkohl in Streifen und die Kartoffeln in feine Würfel geschnitten. Die Zwiebel und die Knoblauch Zehen werden klein geschnitten und anschließend in etwas Öl angebraten. Die Rotkohl Streifen und Kartoffel Würfel werden dazu gegeben und kurz mit angebraten. Das Ganze wird mit Gemüsebrühe abgelöscht und für 25-30 Minuten weich gekocht. Danach die Suppe fein pürieren…

  • Frühstück,  Rezepte

    Lebkuchen Porridge mit gebratenen Apfel Topping

      In der Weihnachtszeit ist Lebkuchen nicht weg zudenken. Da man sich aber nicht ausschließlich nur von Keksen ernähren kann und man sich doch gerne mal etwas Abwechslung wünscht, zeige ich euch heute ein schnelles gesundes Rezept mit Lebkuchengewürz, welches sich ideal zum Frühstück oder für Zwischendurch eignet. Hierfür benötigt ihr nur Haferflocken, pflanzliche Milch, etwas Wasser und einige Gewürze, wie Zimt und Lebkuchengewürz. Ebenso benötigt ihr noch ein Süßungsmittel und Nüsse, wer mag kann diese natürlich auch weglassen. Als Topping gibt es einen gebratenen Lebkuchen Apfel.     Zunächst werden Haferflocken, pflanzliche Milch und Wasser in einen Topf gegeben und vermengt. Die Nüsse werden fein gehackt und hinzugefügt. Ebenfalls werden die Gewürze…

  • Backen,  Zwischendurch

    Weihnachtliche Clean Eating Kugeln

      Auf das Naschen in der dunklen kalten Jahreszeit komplett zu verzichten ist undenkbar. Da raffinierter Zucker und Weizenmehl bekanntlich nicht sehr gesund sind, kommt eine gesunde Alternative wie gerufen. Heute stelle ich euch cleane weihnachtliche Kugeln vor, die noch dazu super schnell und einfach sind und sich auch hervorragend als Geschenk eignen. Hier habe ich einmal die Erdnuss-Schoko Kugeln die wie ein Snickers schmecken, das jedoch ohne die „bösen“ Inhaltsstoffe. Die andere Sorte sind die Kokos Kugeln die wie ein Raffaelo schmecken und diese sind natürlich auch ohne zugefügten raffinierten Zucker.   Für die Erdnuss-Schoko Kugeln mischt ihr zuerst alle trockenen Zutaten, das sind die Haferflocken, die gemahlenen Mandeln und das Kakaopulver.…

  • Rezepte,  Zwischendurch

    Dreierlei Bratäpfel- mit veganer Vanillesauce

      Weihnachtszeit bedeutet auch Apfel-Zeit, findet ihr nicht? Ich muss zugeben das ich in den Jahren zuvor noch keine Rezepte mit Bratäpfeln ausprobiert habe und mich erst vor kurzem daran getraut habe, obwohl es schon so lange auf meiner To-Do-Liste steht und die Rezepte noch dazu so simpel sind. Aber was lange währt wird bekanntlich gut und das sind diese Rezepte auf alle Fälle geworden. Daher möchte ich sie euch nicht länger vorenthalten und mit euch teilen. Ich stelle euch heute drei verschiedene Arten von Bratäpfeln vor, wo für jeden Geschmack was dabei sein sollte. Passend dazu gibt es noch eine vegane Vanillesauce.     Die ideale Bratapfel Sorte sollte süß-säuerlich sein und…

  • Hauptgericht,  Rezepte

    Gefüllter Butternutkürbis

    Auch wenn sich die Kürbiszeit langsam dem Ende neigt und es in Richtung Weihnachten geht, hier noch ein letztes Kürbis Rezept von mir für dieses Jahr.  Diese wundervolle Kürbissorte wollte ich euch keinesfalls vor enthalten, sie schmeckt ähnlich wie der meist bekannte Verwandte, der Hokkaido, jedoch ist der Butternut viel weniger süß und besitzt ein leicht nussiges Aroma, weshalb er sich noch vielfälltiger einsetzen lässt. Heute stelle ich euch ein sättigendes und zugleich gesundes Rezept vor, in dem ich den Butternut Kürbis mit einer Quinoa Gemüse Mischung fülle und mit Käse überbacke. Dieses Rezept ist vegetarisch aber lässt sich nach Belieben auch in vegan umwandeln. Hierfür einfach den Käse weglassen oder ersetzen.  …

  • Frühstück,  Zwischendurch

    Proteinreicher Post Workout Snack mit winterlichen Apfel

    Passend zur kühlen Jahrezeit habe ich hier ein Rezept mit zimtigen Apfel für euch, welches bereits herrlich auf den Winter einstimmt. Wenn es einmal schnell gehen muss oder man gerne nach dem Sport oder einfach zwischendurch einen proteinreichen und kalorienarmen Snack sucht, ist dieses Rezept hierfür perfekt geeignet.   Hierfür wird einfach der Apfel  in kleine Stücke geschnitten und anschließend mit Zimt, Kokosöl und etwas Wasser in einer Pfanne weich gekocht. In eine Schüssel geben wir den Hüttenkäse und verteilen darauf den weich gekochten zimtigen Apfel. Tipp: Den Hüttenkäse am besten einige Zeit vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit er Zimmertemperatur annehmen kann. Dieses garnieren wir noch mit den Rosinen und den Walnüssen…

  • Hauptgericht

    Leichte vegane Spaghettikürbis Gemüse Pfanne

    Herbstzeit ist bekanntlich Kürbiszeit! Oftmals werden Kürbisse viel zu sehr unterschätzt, dabei lassen sie sich so vielseitig und kreativ einsetzen und das nicht nur in herzhaften Gerichten. In meiner Kindheit mochte ich den Geschmack vom Kürbis überhaupt nicht, aber mittlerweile, dank einiger toller Rezepte, habe ich ihn lieben gelernt. Hierfür kann ich euch mein Herbstliches Kürbis Porridge sehr ans Herz legen. In diesem Beitrag widmen wir uns diesmal dem Spaghettikürbis. Diesen habe ich erst vor kurzem für mich entdeckt und wollte euch unbedingt ein Rezept zeigen, welches zwar etwas Vorbereitungszeit bedarf, aber in der Zubereitung sehr schnell und einfach ist.   Hierfür halbieren wir den Kürbis der Länge nach und entfernen die Kerne.…

  • Hauptgericht

    Rote Beete Bratlinge- Vegan, Clean und Zuckerfrei

    Wer hätte gedacht das sich aus dieser Knolle so etwas tolles und zugleich einfaches zaubern lässt. Ich mag den Geschmack von Rote Beete sehr gerne und es lassen sich daraus so viele tolle und kreative Rezepte kreieren. Auf dieses hier bin ich recht zufällig gestoßen, ich habe einfach ein paar Zutaten miteinander vermengt und geschaut wie sich diese am besten kombinieren lassen, damit eine halbwegs formbare Masse entsteht. Wie Ihr seht ist daraus dieses wunderbare und zugleich einfache aber gesunde Rezept entstanden. Mittlerweile ist es eines meiner Lieblingsrezepte geworden und wird immer wieder gern nachgekocht.  Daher möchte ich es euch nicht länger vorenthalten, damit ihr ebenfalls in den Genuss davon kommt. Als erstes…

  • Backen,  Frühstück

    Low Carb und Zuckerfreie Bananen Pancakes

    Gerne beginne ich mein Frühstück auch mal mit Pancakes, da ich mich aber überwiegend Zuckerfrei und ohne Weizen ernähre kommen für mich die klassischn Pfannkuchen nicht in Frage. Daher habe ich nach einer gesunden und zugleich einfachen Alternative gesucht und bin relativ schnell fündig geworden. Ich habe schon mehrere Rezepte dieser Art im Netz gefunden und ausprobiert, aber bisher nicht das perfekte für mich gefunden. Entweder waren Sie am Ende ein matschiger Klumpen und keineswegs auch nur annähernd ein Pancake oder sie sind zu gehaltvoll gewesen und enthielten zusätzlich noch Weizen und raffinierten Zucker. Bei diesem Rezept benötigt man dank der Süße der Bananen keinen zusätzlichen Zucker und das Kokosmehl bindet die Mischung…

  • Frühstück,  Zwischendurch

    Veganes und zuckerfreies Birnen Nusscrumble mit Joghurt Topping

    Spontan entstandene Rezepte sind bekanntlich die Besten! Ich war auf der Suche nach einem Rezept für meine überreifen Birnen, da ich diese auf keinen Fall in den Müll werfen wolllte. Nach dem ich ein paar Inspirationen gesammelt habe, kam ich auf die Idee dieses leckere und zu gleich einfache Gericht zu probieren. Voila ! Es hätte nicht besser werden können und wird ab jetzt häufiger auf meinem  Speiseplan stehen. Das Rezept ist super einfach und geht auch noch dazu schnell. Hierfür nehme ich eine Reife Birne, entferne das Kerngehäuse und lege die Birne  in eine Ofenfeste Form. Für das Crumble vermenge ich Haferflocken, gemahlene Mandeln, Kokosblütenzucker, Kokosmehl und Gewürze miteinander. Zu den trockenen…